Herzlich Willkommen!


VOLKSDIPLOMATIE LEBEN -
EUROPA STÄRKEN - WELTFRIEDEN SICHERN

Die Bundesvereinigung der binationalen Gesellschaften e.V. setzt sich für den länderübergreifenden Dialog verschiedener Nationen, für das friedliche Zusammenleben von verschiedenen Völkern,
für die Stärkung des vereinten Europas und für den europäischen Zusammenhalt erfolgreich ein.
Die BBG e.V. ist ein Interessenvertreter der in Deutschland ansässigen binationalen Vereinigungen und Ansprechpartner für Entscheidungsträger aus der Politik, Kultur und Medien.

Zweck der BBG ist die Vertretung ihrer Mitgliedsvereine im überregionalen wie im bundesstaatlichen Bereich mit den Zielen der Völkerverständigung, der Förderung der interkulturellen Verständigung, des Verständnisses und der Toleranz auf den Gebieten der Kultur im Inland und in den auswärtigen Beziehungen. Dies erfolgt durch Vernetzung, Austausch, Kooperation und Synergien unter den Mitgliedern, um die Position der binationalen Gesellschaften, der Kultur-­ und Partnerschaftsvereine mit Sitz in der Bundesrepublik Deutschland zu  stärken und die öffentliche Wahrnehmung und Anerkennung ihres konstruktiven Beitrags zur interkulturellen Verständigung in der Gesellschaft zu verbessern.

Wir danken Herrn Prof. Dr. Wilfried Bergmann, S.E. Staatssekretär a.D. des Auswärtigen Amtes
Dr. Wolf-Ruthart Born, S.E. Klaus Rainer Kirchhoff - Honorargeneralkonsul von Rumänien,
S.E. Dr. jur. Peter Lizák - Botschafter der Slowakischen Republik sowie S.E. Prof. Dr. Claus Hipp - Honorarkonsul von Georgien.